Reiseimpressionen
Australien

Ausflug in den Springbrook Nationalpark

Was für ein Tag! Als erstes sehen wir auf den ersten Kilometern unsere Tour wie ein Kalb geboren wird. Natur pur! War das schön!Springbrook NP

Dann ging es weiter auf den anderen Berggipfel. Dem Springbrook Nationalpark. Schon die Fahrt dahin war sehenswert. Aber auch hier sieht man, dass die Waldbrände spuren hinterlassen haben:

Springbrook NP

Highlight war der Fussmarsch zur Natural Bridge. Eine tolle Höhle mit Wasserfall und Glühwürmchen, aber wir wollten nicht bis zur Nacht warten 😉

Springbrook NP3

Auf der Rückfahrt ging es dann noch zum Fudge Shop / Cafe. Als eine der Besitzerinnen meine Kamera sah, sagte sie ich solle ein paar Minuten warten, wenn ich die heimischen Vögel fotografieren wolle. Ich dachte die hole jetzt eine Karte. Falsch gedacht. Eine Dose und ein paar Scheiben Kochschinken hatte sie in der Hand. ???
Diese legte sie erhöht auf einen Baumstamm und gleichzeitig zu unserem Käffchen sahen wir die australische Vogelwelt. Ich sass da wieder mit breitem Grinsen und der Kamera in der Hand. Ich will Euch alle Bilder ersparen, aber Spaß hat es gemacht.

Springbrook NP4

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*

%d Bloggern gefällt das: