Reiseimpressionen
Europa

Vatikanischen Gärten – Rom

Lange habe ich mich auf den Besuch der Vatikanische Gärten gefreut. Ich habe lange im Internet gesurft um möglichst viele Infos zu bekommen. Leider war dies nicht so erfolgreich wie ich es mir gewünscht hätte. Auch die Reiseführer raten unbedingt zum Besuch, sind aber zurückhaltend mit den Informationen.

Gebucht habe ich die geführte Tour per Internet im Hotelzimmer. War dann doch ganz einfach auf einmal. Per E-Mail erhält man die Zutrittsberechtigung mit einem Art Strichcode. Dann geht man einfach an der Schlange für die Vatikanischen Museen vorbei, da hier auch die Führung beginnt, geht zu einem speziellen leeren Schalter für geführte Touren und zeigt im iPad den Strichcode vor. Ausdrucken nicht nötig. Übrigens in der Führung für die Vatikanischen Gärten ist auch gleich der Eintritt für die Vatikanischen Museen dabei. Ohne wieder Anstehen zu müssen!

Natürlich gibt es die Tour in unterschiedliche Sprachen.

Zum Start der Führung bekommt man dann einen Knopf ins Ohr. Wenn mal die Verbindung schlechter wird muss man wieder zur Gruppe aufschliessen und weniger Fotografieren.

“Mal sehen ob der Herr mit dem roten T-Shirt da ist. Ja, jetzt ist die Gruppe wieder vollständig…”, hörte ich des öfteren, da ich die Situation genutzt habe als letzter keine Personen vor den vielen tollen Fotomotiven zu haben.

Ihr seht fotografieren ist übrigens erlaubt und es gibt auch viele Chancen und Motive.

Es ist schön in dieser hecktischen Stadt einen ruhigen Platz zu finden und einfach nur die Motive und die Erklärungen wirken zu lassen. Dazu hat mit Sicherheit auch unsere Führerin beigetragen. Fast alle Wünsche wurden erfüllt, wie z.B. das Stück Berliner Mauer anzusehen.

Geduldig wurden auf alle noch so “interessanten” Fragen geantwortet:

Warum darf man nicht zwischendurch bei den Vatikanischen Museen Draussen Essen gehen und nicht wieder reingehen? Darf der Gärtner auch Kinder habe, wo er doch auch im Vatikan wohnt?

Und ich hätte noch Stunden lang zuhören können. Die zwei Stunden sind leider im Flug vergangen, was sicherlich an der kurzweiligen und interessanten Führung lag. Leider ist heute unsere letzte Tag sonst hätten wir auch gerne eine Stadtführung mit Ihr gemacht. (Stadtführungen Rom / Vatikan)

Empfehlenswert!

Aber jetzt zu den Bildern:

IMG_0294.jpgIMG_0281.jpgIMG_0277.jpg
IMG_0278.jpgIMG_0279.jpgIMG_0284.jpgIMG_0285.jpgIMG_0287.jpgIMG_0288.jpg
IMG_0289.jpg
IMG_0290.jpgIMG_0291.jpgIMG_0293.jpgIMG_0296.jpgIMG_0297.jpg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*

%d Bloggern gefällt das: